Energiearbeit für dein Pferd

Energiearbeit beim Pferd ist eine mentale-sensitive Arbeit, bei der energetische Heilimpulse gesetzt werden, welche die Selbstheilungskräfte anregen. Die Übertragung von Heil-Energie auf das Pferd kann zur Linderung und zum Aufheben von Entzündungen, Schmerzen und anderen Problemen führen. Blockaden werden gelöst, damit die Energieströme wieder ungehindert fliessen können und eine innere Harmonie eintritt. Energiebahnen werden bei der Energiearbeit am Pferd überprüft. Die Energiearbeit dient der Harmonisierung der im Pferd und jedem anderen Lebewesen fliessenden energetischen Ströme.

 

Für Pferde ist die Energiearbeit sehr angenehm. Energiearbeit beim Pferd ist praktisch und effektiv. Sie zeigt die tiefen Ursachen von Problemen im Verhalten von Pferden und der Tiergesundheit auf und kann alternative Heilmethoden wie Massagen, Akupunktur oder die konventionelle Tiermedizin unterstützen und ergänzen. Energiearbeit ist eine direkte Kommunikation mit dem Pferd.

 

Eingesetzt werden kann die Energiearbeit bei:

  • Blockaden
  • Schmerzen
  • Entzündungen
  • für mehr Vitalität und Kraft
  • psychische Belastungen
  • funktionelle Störungen
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Schwierigkeiten im Umgang mit dem Pferd
  • Disharmonien

Doch auch viele andere Probleme und Störungen können mit Energiearbeit am Pferd behoben werden. Positive Energie erhalten die Pferde durch das Auflegen der Hände. Selbstheilungskräfte werden aktiviert und Blockaden oder funktionelle und strukturelle Störungen aufgelöst.

 

So funktioniert Energiearbeit mit Pferden

Die Energiearbeit basiert vor allem auf Berührungen. Sie sind der Hauptbestandteil der energetischen Arbeit am Pferd. Pferde sind sehr sensibel und zeigen bei der Arbeit genau, wo Energie fehlt und an welcher Stelle zu viel Energie vorhanden ist. Pferde mögen diese Art der Behandlung, denn sie ist entspannend, harmonisierend und sanft. Oft führe ich die energetische Arbeit in Kombination mit anderen Behandlungsformen durch, um diese zu unterstützen.

 

 

 


Energetische Osteopathie:

 

In der Osteopathie spricht man von blockierten oder fixierten Wirbeln und Gelenken. 

Daher werden nie "ausgerenkte" Wirbel behandelt denn hierbei handelt es sich streng genommen um eine Luxation oder Subluxation, was eine schwerwiegende anatomische Fehlstellung ist, die nur tierärztlich unter Narkose "eingerenkt" werden kann.

 

Bei einer Blockade sind die Muskeln rund um ein Gelenk einseitig verspannt, so dass es zur einer „Schiefstellung“ des Gelenkes kommt. Bei einer Fixierung sind die Muskeln rund um ein Gelenk gleichmässig verspannt und fixieren so die beiden Knochen gegeneinander.

 

Der Osteopath arbeitet mit den Muskeln und versucht, die Informationen in den Spindelrezeptoren zu löschen, damit der Muskel wieder in seine physiologische Normalstellung zurück geht. Wird dies erreicht löst sich das Gelenk von allein, da die muskuläre Blockade nicht mehr besteht.

 

Blockaden der Wirbelsäule und in den Gelenken sind beim Pferd häufig anzutreffen. Jede Veränderung der Statik, Überbelastung der Gelenke, schlecht passende Sättel, Stoffwechselprobleme u.s.w. führen dazu, dass sich Muskeln unphysiologisch verspannen oder knöcherne Strukturen nicht mehr an ihrem vorgesehen Platz sind und damit zu Bewegungseinschränkungen führen.

 


Heilströmen:

 

5000 Jahre altes Wissen aus Japan, das von Jiro Murai entdeckt und überliefert wurde. Es basiert weitgehend auf der Aktivierung der Energiebahnen im Körper. Zur Aktivierung dieser Energiebahnen werden 26 Sicherheitsenergieschlösser verwendet, die als Sicherungen dienen sobald der Fluss der Lebensenergie blockiert ist. Es sind 26 Orte des Körpers, an denen die lebendige Energie, der Lebensstrom empfangen, gesammelt und weitergeleitet wird. Jeder Schicht, bzw. Tiefe des Körpers sind dabei bestimmte Punkte (Schlösser) zugeordnet.

 

Die Hände des Behandlers spenden an diesen Punkten Kraft und Hilfe für das innere Gleichgewicht und die Linderung von Beschwerden. Organenergien werden wieder in Fluß gebracht und Beschwerden können abklingen.

 

Jin Shin Jyutsu eignet sich bei Beschwerden aller Art, psychischen Problemen, chronischen Erkrankungen, Schmerzlinderung und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte chronischen Erkrankungen, Schmerzlinderung und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte

 


Systemische Aufstellung für dein Pferd & Dich:

 

In einer systemischen Aufstellungs-Session für dein Pferd und dich, hast du die Möglichkeit dein aktuelles Thema, das deines Pferdes oder euren gemeinsamen Themen anzuschauen. Es wird dir helfen die Situation besser zu verstehen und bewusster wahrzunehmen. So können alte Muster gleich verändert werden und in die Selbstheilung gehen.

 

Dank deinem Pferd wirst du ein ehrliches Feedback bekommen auf all deine Fragen. Du wirst nach der Aufstellung alltägliche Werkzeuge mit an die Hand bekommen und wissen, wie du diese im Alltag integrieren kannst. So kannst du selbständig und bewusst an euren gemeinsamen Themen zur weiter Entwicklung arbeiten. Du wirst dich mit deinem Körper und deinem Pferd tiefer verbunden fühlen und im Vertrauen euren gemeinsamen Weg gehen. 

 

Ist es jetzt an der Zeit neue Wege zu gehen, alte Geschichten abzuschliessen und loszulassen?

 

Online Coaching Session oder vor Ort buchbar! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(systemisches Aufstellen für Pferd&Reiter)

 

Weitere Behandlungen:

 

  • Craniosacrale Balance
  • Farbtherapie
  • Behandlung mit dem Bemer Horse-Set
  • energetische Körperprozesse 
  • systemisches Familien Aufstellen für Pferd&Reiter
  • Heilwellen als Unterstützung in vielen Lebensbereichen
  • Fernbehandlung
  • Coaching für Pferdebesitzer
  • Behandlung mit Lifewave Pflaster
  • Behandlung mit Frequenz-Feld-Therapie (Healy Gerät oder Vetmedicum Schabracke)

 

Die Behandlungen werden bei Ihnen im Stall durchgeführt oder von der Ferne. Der Preis wird pro Pferd und Behandlung verrechnet. 

 

Ich stelle keine medizinischen Diagnosen und ersetze auf keinen Fall den Tierarzt. Bei akuten Erkrankungen und im Notfall ist immer der Tierarzt zu konsultieren.

 

Preis pro Behandlung inkl. Fahrkosten ab 8625 Gossau:

 

bis 30km (z.B. Kanton ZH oder Linthgebiet) CHF 130.-

 

ab 30km bis ca.50km auf Anfrage

 

Online Coaching Session Preis: 60min CHF 101.- 

 

Behandlungs-Termine können am Dienstag und Samstag gebucht werden. Andere Tage auf Anfrage! 

 

Barzahlung erwünscht oder Twint möglich.